Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Mythos des ‚Holländischen Viertels‘ (4. Wiederholung)

16. Februar 14:00 - 15:30

Neue Erkenntnisse zur Diezer Neustadt

Nachdem beim letzten Vortrag der Andrang so groß war, schafft der Museums- und Geschichtsverein für Diez und Umgebung e. V. für alle Interessierten nochmals eine Möglichkeit, dem kurzweiligen und spannenden Vortrag zu lauschen. Am Sonntag, 16.02.2020 um 14:00 Uhr präsentiert der Kunsthistoriker Georg C. Pick die Ergebnisse seiner Masterarbeit zur Diezer Stadtbaugeschichte in der Stadtbibliothek Diez. Der Vorsitzende des Museums- und Geschichtsvereins spürt dabei dem Mythos des Holländischen Viertels nach, was neue Erkenntnisse zur Diezer Neustadt erwarten lässt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Details

Datum:
16. Februar
Zeit:
14:00 - 15:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Diez
Wilhelmstraße 48
Diez, 65582 Deutschland
Website:
www.stadtbibliothek-diez.de

Veranstalter

Museums- und Geschichtsverein für Diez und Umgebung e. V.
Website:
www.geschichtediez.de